Unsere Pferde

In unserem Therapiestall gibt es Pferde unterschiedlicher Größe und Rasse.

Die Pferde sind für das therapeutische Reiten speziell ausgebildet.

 

Durch eine artgerechte Haltung und regelmäßige Abwechslung werden sie gesund erhalten. Dabei ist es wichtig, die Pferde als Lebewesen und nicht als "Sportgerät" zu sehen und auch auf ihre Gefühlsäußerungen einzugehen. 

Jedes Pferd ist ein einzigartiges Individuum, wie wir Menschen auch. Dies ermöglicht für jeden eine individuelle angepasste Therapie. 

 



Das Medium Pferd ...

... als lebendiges Lebewesen wird zum echten Partner. Der Körperrhythmus des Pferdes überträgt sich auf den Reiter. Die Bewegung und Wärme des Pferdekörpers sprechen wohltuend auf direktem Weg den Gefühlsbereich an.